Strände auf Rhodos

File 236Es ist eine Urlaubsinsel wie aus dem Bilderbuch: Kilometerlange Strände, ganzjähriger Sonnenschein und türkisblaue Gewässer machen Rhodos zu einem idealen Reiseziel für alle Badeurlauber und sorgen für die richtige Atmosphäre, um mal wieder so richtig die Seele baumeln zu lassen und für eine Weile vom Alltag abzuschalten. Wer seinen Urlaub vorzugsweise am Strand verbringt, der wird sich über die große Auswahl an Ausflugszielen auf Rhodos sicherlich freuen - denn ganz gleich, ob man nun auf der Suche nach einem kleinen und gemütlichen Strand, einer idyllischen und ruhigen Bucht oder einem Badeort mitten im Zentrum des Geschehens ist: Auf Rhodos findet man garantiert einen Strand ganz nach seinem persönlichen Geschmack.

File 182Manchen Urlaubern genügt es, hin und wieder am Strand ein wenig Sonne zu tanken, andere könnten problemlos ihre gesamten Ferien vor der Kulisse von Sonne, Strand und Meer verbringen – passenderweise laden die rhodischen Strände sowohl zum kurzen Badespaß als auch zu ausgedehnten Sonnenbädern ein. Die meisten Strände von Rhodos befinden sich an der windstillen Ostküste der Sonneninsel und reihen sich dort in scheinbar endloser Reihenfolge aneinander – falls der von Ihnen ausgewählte Strand also an einem Tag bereits besetzt zu sein scheint, so findet sich in nur wenigen Fahrminuten Distanz garantiert ein anderer, mindestens ebenso schöner Badeort.

File 224Auf Rhodos findet man sowohl Sand- als auch Kiesstrände sowie gelegentlich eine Mischung aus beidem. Die gröberen Kiesstrände tun dem Badevergnügen dabei jedoch keinen Abbruch – sicherheitshalber empfiehlt sich allerdings die Mitnahme von Badeschuhen, insbesondere falls Kleinkinder und Kinder mit von der Partie sind. Apropos: Auf Rhodos gibt es eine große Auswahl an kinderfreundlichen Stränden, die neben einem besonders flach abfallenden Ufer häufig auch Unterhaltungsmöglichkeiten für Jung und Alt bieten, wie zum Beispiel Spielplätze oder Spazierwege.

File 260Als besonders spannendes Ausflugsziel präsentiert sich aufgrund seiner versteckt gelegenen Höhlen so unter anderem das Kap Fourni im Westen von Rhodos, aber auch die Strände in Kolymbia und Stegna eignen sich hervorragend für einen Tagesausflug. Sie sehnen sich nach ein wenig Ruhe und Erholung inmitten idyllischer Natur? Besonders malerisch gelegen ist nicht nur der Tsambika Strand, bei dem es sich nicht zufällig um den schönsten Strand der Insel handeln soll, sondern auch der Kalathos Strand und die kurios betitelte Anthony Quinn Bucht. Deren Namensgeheimnis können Sie übrigens schnell mit einem Blick in die Filmgeschichte der Insel lüften. Ihr Lieblingsstrand sollte nicht nur Erfrischung von den hochsommerlichen Temperaturen, sondern auch ein sicheres Badeerlebnis für die ganze Familie bieten? Zahlreiche Strände auf Rhodos wurden mit dem internationalen Gütesiegel der Blauen Flagge ausgezeichnet, welches eine hohe Wasserqualität, eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur und beste Sanitär- und Gastronomieanlagen garantiert – zu diesen Stränden zählt beispielsweise auch der überaus pittoreske Lardos Strand an der Ostküste von Rhodos.

Sport und Action sind, was Sie sich von ihrem Badeurlaub erwarten? Für die Adrenalinliebhaber unter Ihnen ist der Prasonisi Strand im äußersten Süden von Rhodos genau das richtige Ausflugsziel: Starke Winde, eine populäre Surferkultur und Sporteinrichtungen auf dem höchsten Niveau versprechen hier eine Freizeitgestaltung ganz nach Ihrem Geschmack. Ähnlich gut eignen sich für alle, die auch während Ihres Strandtages nicht allzu weit vom regen Stadtleben entfernt sein wollen, ein Ausflug zum Elli Beach in Rhodos Stadt oder nach Ixia. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen – der nächste Sommerurlaub kommt bestimmt!