Städte & Regionen

File 119Einer der wichtigsten Punkte bei der Planung und Vorbereitung einer jeden Urlaubsreise ist neben der Wahl der passenden Unterkunft auch die Suche nach einem Urlaubsort, der von sich zu überzeugen weiß. Auf Rhodos ist das glücklicherweise kein Problem: Lebendiges Flair, traditioneller Charme und ein vielschichtiges, kulturelles Rahmenprogramm gehören hier zum charakteristischen Stadtbild einer jeden Ortschaft und stellen sicher, dass Ihr Urlaub in der Dodekanes zum vollen Erfolg wird. Sie mögen es im Urlaub lieber ruhig und beschaulich – oder wollen Rhodos auf ganz intensive Art und Weise erleben? Die „Sonneninsel“ wird Sie bei der Ortswahl nicht enttäuschen.

File 197Die Hauptstadt von Rhodos ist Rhodos Stadt, die sich am äußersten Nordzipfel der Insel befindet und in der bereits seit Jahrhunderten die Geschicke der Stadt und von ganz Rhodos bestimmt werden. Mit einem Sehenswürdigkeitenprogramm der Extraklasse, unübertroffener Gastfreundlichkeit und dem einzigen internationalen Flughafen der Insel beginnt und endet hier für gewöhnlich jede Rhodosreise – und das vollkommen zurecht. Nehmen Sie sich ruhig mehrere Tage oder eine ganze Woche Zeit, um das pulsierende Leben und die geschichtsträchtigen Gassen von Rhodos Stadt im Detail kennenzulernen und so mitten in den Charme der griechischen Inselwelt einzutauchen – Rhodos Stadt hat für jeden etwas Passendes parat.

File 242Rhodos Stadt ist jedoch nicht die einzige Großstadt auf der Insel: Wer gerne auch eine andere Facette von Rhodos kennenlernen möchte, ohne dabei auf den Komfort einer hervorragenden touristischen Infrastruktur verzichten zu müssen, der sollte einen Besuch im benachbarten Ialyssos oder im weiter südlich gelegenen Lindos in Erwägung ziehen. Beide Städte locken mit einer faszinierenden Geschichte, die bis in die antike Gründungszeit des Inselstaates Rhodos zurückreicht, und bieten neben einer spannenden Auswahl an Sehenswürdigkeiten auch die direkte Nähe zum Meer. Der nordöstlich von Rhodos Stadt gelegene Partyort Faliraki hingegen ist vor allem unter jüngeren Urlaubern ein beliebtes Reiseziel – hier dreht sich alles darum, wie die Nacht am besten zum Tag gemacht werden kann.

Tradition und Beschaulichkeit haben auf Rhodos selbstverständlich ebenfalls eine Heimat. In den zahlreichen, idyllischen Dörfern der Insel können Urlauber aus aller Welt die Ruhe und Gelassenheit der hiesigen Mentalität genießen und ihre Alltagssorgen für eine Weile vergessen. Zu den schönsten Anlaufstellen für einen erholsamen und naturnahen Urlaub zählen neben den Dörfern Afandou und Theologos auch das farbenfrohe Archangelos, der nach einer mythischen Götterfigur benannte Ort Asklipio und das nahe zur Hauptstadt gelegene, romantische Küstendörfchen Koskinou. Wenn Sie Lust auf eine Begegnung mit traditionell rhodischer Handwerkskunst, Architektur und Kultur haben, dann sollte ein Besuch in einem der Dörfer der Insel auf gar keinen Fall auf Ihrer Reiseroute fehlen.

Sie haben noch nicht genug von Rhodos und wollen mehr vom besonderen Lebensstil der Insel erleben? Dann könnten die folgenden zwei Ortschaften genau das Richtige für Sie sein: das Weindorf Embona und der antike Spa-Ort Kallithea. Während Sie in Embona Gelegenheit dazu erhalten, die kulinarische Raffinesse von Rhodos in Form edelster Tropfen zu verkosten und sich so persönlich von der exzellenten Qualität der hiesigen Weine zu überzeugen, lockt Kallithea mit den Überresten eines antiken Kurbades, welches genau die richtige Atmosphäre für alle Erholungssuchenden und Wellnessliebhaber parat hält. Welcher Ort wird wohl zu Ihrem nächsten Ferienparadies?