Prasonisi

File 329Prasonisi ist der wohl berühmteste Strand auf Rhodos und das Windsurferparadies der Insel schlechthin. Der Strand, der zu den wenigen reinen Sandstränden von Rhodos zählt, befindet sich am äußersten Südzipfel der Insel und liegt in einer malerischen Bucht in rund 90 Kilometern Distanz zu Rhodos Stadt. Die vergleichsweise „lange“ Anreise von rund 2 Stunden lohnt sich jedoch: Prasonisi gehört zu den landschaftlich beeindruckendsten Orten auf ganz Rhodos.

File 146Eine schlechte Nachricht vorweg: Für Badenixen und Sonnenanbeter bietet Prasonisi nur ein limitiertes Badevergnügen. Die hohen Windstärken, die den Strand zum Paradies aller Windsurfer und Segler machen, sorgen gleichzeitig auch dafür, dass der geruhsame Nachmittag am Meer rasch zur Jagd nach dem persönlichen Hab und Gut wird – oder der kurze Abstecher ins kühle Nass zum nicht ungefährlichen Slalomlauf, um den zahlreichen Wassersportlern auszuweichen.

File 200Ideal eignet sich ein Ausflug an den Prasonisi Strand jedoch dazu, die kunstvollen Manöver eben dieser zu beobachten oder kurzerhand selbst zum Surfbrett oder zur Segelbootleine zu greifen. Die beste Saison für den Wassersport beginnt in Prasonisi im Mai und endet im Oktober. Der Strand ist dabei bei Hobbysurfern und Fortgeschrittenen des Metiers ebenso beliebt wie bei internationalen Stars der Szene, die den Strand regelmäßig auch für Trainingseinheiten in Vorbereitung auf diverse Wettbewerbe nutzen – als blutiger Anfänger kommt man aber ebenso auf seine Kosten, da man sich einem der professionell geführten Lehrgänge anschließen kann, die von den dortigen Wassersportzentren angeboten werden.

Für das leibliche Wohl der Wellenreiter sorgen neben zwei Supermärkten auch verschiedene Strandtavernen, in denen stets eine gesellige Atmosphäre herrscht. Wer Prasonisi einen Besuch abstatten möchte, ohne sich selbst in die Fluten stürzen zu wollen, der kann auch einen Spaziergang auf die benachbarte „Grüne Insel“ unternehmen - die genau das bietet, was ihr Name verspricht. Alternativ lohnt sich stets aber auch die Suche nach einer ruhigeren kleinen Badebucht in der Nähe des Strandes.