Feste & Feiertage

Griechenland ist ein orthodoxes Land und begeht viele der christlichen Feiertage, die auch in Deutschland bekannt sind. Neben Ostern, Weihnachten und Neujahr finden sich auf Rhodos aber auch einige Feiertage, die nur auf dieser Insel anzutreffen sind und viel zum charakteristischen Lokalkolorit der Region beitragen – darunter das Blumenfest von Rhodos Stadt gegen Ende Mai, das Pilgerfest "Tsambika" am 8. September und das Weinfest von Embona im Spätsommer. Darüber hinaus kann in Rhodos ganzjährig an sogenannten Panagíra oder Kirchweihfesten teilgenommen werden, die zu Ehren des Schutzheiligen der jeweiligen Kirche abgehalten werden und oft mit ausgelassenen Feierlichkeiten, Tänzen und Trachten einhergehen. Schließlich sind auch noch die griechenlandweiten Feiertage des „Ochi“-Tages am 28. Oktober und der Nationalfeiertag am 25. März von Bedeutung.